meine herren bist du bestückt

eins ist klar du bist verrückt

sonst hättest du dich nicht gebückt

raus gefallen sind sie ohne ende

einfach so in meine offenen hände

ich dankte dir und wurde rot

du wünschtest mir den tod

ich konnte doch nichts dafür es ist nun mal passiert

doch meine texte hatten dich nicht interessiert

du warfst mich raus aus deiner wohnung

und pöbeltest mir nach ohne verschonung

deine nachbarin die war ganz sauer

und schubste mich gegen die mauer

sie trat mir dahin wo es am meisten schmerzt

du fandst es toll und hast gescherzt

ich lag am boden voller schmerzen

und wünschte es wäre nie passiert von ganzem herzen

doch leider half es nicht

und schon war der fuß im gesicht

mir wurde schwarz vor den augen

als ich aufwachte konnte ich es immer noch nicht glauben

ich klingelte und wollte reden

mein es tut mir leid zum ausdruck geben

du wolltest es nicht wissen

und ich sollte mich endlich verpissen

ich sagte noch der abend war doch wunderbar

und selber schuld, warum trägst du auch keinen b h